Hydro Colon Therapie

Darmsanierung – Die Voraussetzung
für Gesundheit.

Etwa 80% unseres Immunsystems befindet sich im Darm! Ein gesunder
Dickdarm ist deshalb der erste Schritt zur Gesundheit. Befreit von
Giften und Schlacken kann der Dickdarm effektiver mit Belastungen,
Mikroben und anderen schädlichen Einflüssen fertig werden.
Gifte aus der Umwelt, Medikamente und denaturierte, industriell
verarbeitete Nahrungsmittel gelangen in den Verdauungstrakt und
verursachen dort Verstopfungen, Blähungen oder Durchfälle. Die Folgen
sind ein unangenehmes Bauchgefühl und schließlich immer mehr
gesundheitliche Probleme, da das Immunsystem seinen Aufgaben nicht
mehr gewachsen ist. Höchste Zeit, den Darm zu entlasten und wieder
aufzubauen. Die Colon Hydro Therapie macht Ihren Darm wieder fit!

Eine träge Verdauung führt zu einer schleichenden Vergiftung des Organismus
durch Fäulnisstoffe. Auch Bakterien und Pilze im Darm können zahlreiche
Krankheiten verursachen.

Dr. Bernhard Jensen (Ernährungsexperte und Autor):
„Jede Körperreinigung sollte beim Dickdarm beginnen. […] In
den fünfzig Jahren, die ich nun schon Menschen dabei helfe,
Krankheiten, Behinderungen und Leiden zu überwinden, ist
mehr als deutlich geworden, dass ein schlechter Umgang mit
dem Darm die Wurzel der meisten gesundheitlichen Probleme
ist. Bei der Behandlung von über 300.000 Patienten hat sich
ausnahmslos erwiesen, dass zuerst der Darm behandelt
werden muss, bevor wirkliche Heilung geschehen kann.“

Z E N T R U M  U N S E R E S  S T O F F W E C H S E L S : D E R  D A R M
Mit der Colon Hydro Therapie (CHT) werden Toxine, Gifte, bakterielle
Eiweißzerfallsgifte, Parasiten, Schimmelpilznester sowie Schleim,
abgestorbene Zellbestandteile und Kotsteine ausgespült. Die Säuberung des
Verdauungskanals unterstützt zusätzlich die Reinigung des Lymphsystems,
des Blutes, des Gehirns sowie des gesamten Körpers. Dadurch können
vielfältige Beschwerden beseitigt oder vermindert werden.

Was passiert während der Colon Hydro Therapie?
Unter leichtem Druck wird Wasser in den Darm geleitet. Ein Wechsel der
Temperatur zwischen 21 und 41 °C wirkt dabei stimulierend auf die
Darmtätigkeit. Währenddessen wird die Bauchdecke massiert, um so auch
alte Verklebungen zu lösen. Anschließend wird der Darm entleert.
Eine Behandlung dauert ca. 1 Stunde.
Durch die Darmspülung wird der Dickdarm behandelt. Er wird so von
älteren Kotresten gereinigt, die den Darm verkleben und sich negativ auf die
Darmaktivität und die Darmflora auswirken.
Im Anschluss wird die Darmflora ganzheitlich medikamentös unterstützt
und mit Probiotika wieder aufgebaut.

 

PDF Information über Hydro-Colon-Therapie und Darmreinigung

Colon Hydro Therapie | Natura Heilpraxis Yesha Karmeli