Termine online buchen

Infrarotsauna – Wärmetherapie

Die Wärmetherapie

Der Mensch nimmt täglich Schadstoffe auf. Quellen sind Konservierungsstoffe, Plastikverpackungen, Haut- und Haarpflegeprodukte, Medikamente, Metalle oder chemische Umweltsubstanzen, die wir auch über die Nahrung zuführen.

Entgiftung/Detox Programm
Die Lösung: Detox, also die Entgiftung des Körpers, aktiviert die Selbstheilungskräfte und sorgt für neue Energie und Ausgeglichenheit. Hier finden Sie unsere Angebote:

ORY concept store für natural health & detox – Detox Kur / Leber- & Gallenblasenreinigung

Infrarotsauna – Wärmetherapie
Bei einer Lufttemperatur von nur ca. 30 bis 40° C wird der Körper in der Sauna mit Infrarot-Licht erwärmt.

Regelmäßige Anwendungen erhöhen die Durchblutung und verbessern den Stoffwechsel. Verspannungen werden gelöst und Rückenschmerzen gelindert. Durch intensives Schwitzen wird die Entschlackung und Entgiftung des Körpers gefördert – Beides trägt zur Gewichtsabnahme bei. Behandlungen von Hautkrankheiten können positiv beeinflusst werden.

Auch ergänzend zu Krebstherapien lohnt sich die Behandlung mit der Infrarotsauna. Krebspatienten können meist nicht mehr fiebern, sodass ihnen diese wertvolle körpereigene Fähigkeit zur Bekämpfung von Bakterien fehlt. Durch regelmäßige Anwendungen mit der Infrarotsauna erzeugt man quasi ein künstliches Fieber. Der Körper wird zudem trainiert, wieder selbst fiebern zu können.

Schließen