Termine online buchen

Vitamin D3

Vitamin D3

Vitamin D wird durch Sonneneinstrahlung auf die Haut aus einer Vorstufe von Cholesterin gebildet.
Leider scheint bei uns in Berlin / Mitteleuropa nicht oft und intensiv genug die Sonne, um den Bedarf des Körpers an Vitamin D zu decken.
Das ist auch der Grund, warum viele Menschen an einem unerkannten Vitamin D-Mangel leiden.
Auch die Zufuhr durch Nahrung ist leider nicht ausreichend für den Gesamtbedarf des Organismus, denn man findet Vitamin D dort nur in geringen Mengen: in fetten Fischen, in manchen Pilzen und in Eigelb.
Dabei ist Vitamin D essentiell für den gesamten Körper.
Es spielt eine wichtige Rolle im Immunsystem, im Nervensystem sowie im Stoffwechsel. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass über 3000 Gene durch Vitamin D beeinflusst werden.
Anhaltender Vitamin D-Mangel resultiert in chronischer Abgeschlagenheit und Müdigkeit, die durch Ausruhen nicht mehr zu beseitigen sind.
Oft wird fälschlicherweise die Fehldiagnose Depression gestellt. Durch eine ausbleibende Ergänzung von Vitamin D entwickeln sich chronische Erkrankungen, die die Lebensqualität zunehmend einschränken. Demenz, Depression oder Multipler Sklerose kann mit ausreichenden Mengen Vitamin D höchst wirksam vorgebeugt werden.
Schließen