Chelat-Therapie: Schwermetallausleitung mit DMSA

Schwermetallausleitung mit DMSA EDTH

Welche Auswirkungen können Schwermetalle im Körper haben?

Amalgam, Seefisch oder die Umweltbelastungen der modernen Industriegesellschaft: Sie stören oder blockieren die Fermentsysteme des Körpers und sind so Ursache für eine Vielzahl schwerwiegender Erkrankungen.
Die Auswirkungen sind vielseitig und werden unter dem Begriff des „Toxischen Metall Syndroms“ zusammengefasst. Dieses Syndrom endet in unseren westlichen Industrienationen in über 90% der Fälle in s.g. degenerativen Erkrankungen, Chronisches Müdigkeitssyndrom (CFS) & Mitochondriopathie.

Schwermetallausleitung, DMSA, Chelattherapie, Diagnostik von Mineralien, Schwermetallen, Chelatbildner DMSA, EDTA, Schwermetallausleitung
Bei der Schwermetallausleitung (Chelat-Therapie) werden sogenannte Chelatbildner eingesetzt. Das sind komplexe Verbindungen, die in der Lage sind, sich an die im Körper angereicherten Metalle zu binden und deren natürliche Ausscheidung deutlich zu beschleunigen. Ganzheitliche Labordiagnostik - Heilpraktiker Yesha Karmeli Berlin

Wie gelangen Schwermetalle in unseren Körper?

Sind alle (Schwer-)Metalle schädlich?

Nicht alle Metalle sind schädlich. Ganz im Gegenteil! Einige Metalle sind lebensnotwendig und vielen als Spurenelemente bekannt. Für viele Körperfunktionen sind sie essentiell: Calcium, Magnesium und Kalium für Herz- und Nervenfunktion und grundsätzlich für den Zellstoffwechsel oder Zink, Chrom, Selen für enzymatische Körperfunktionen.

Überdosierung und giftige Metalle - Toxizität von Schwermetallen

Chelat-Therapie - Schadstoffausleitungen - Schwermetallausleitung mit DMSA EDTH

Die meisten Metalle werden erst durch Überdosierungen giftig, wenn der Körper sie nicht eigenständig abbauen und ausleiten kann. Einige Metalle werden giftig, wenn sie in unserem Körper in ungebundener Form vorliegen, wie Eisen oder Kupfer, wieder andere Metalle sind jedoch schon in geringsten Spuren hoch giftig, wie z.B. Quecksilber, Blei, Aluminium oder Arsen. Einige Metalle wie Kupfer und Eisen sind so gefährlich, weil sie für die Entstehung der s.g. freien Radikale verantwortlich sind.

1Toxische Metalle bewirken strukturelle Zellschäden, aber auch funktionelle Defizite, da essentielle Spurenelemente kompetitiv aus ihren Bindungsstellen in Enzymen verdrängt werden.

Schwermetalle im Körper - Eine Zeitbombe unserer Zivilisation

In der Natur kommen giftige Metalle wie Blei, Cadmium, Quecksilber und Aluminium nur in sehr geringen Mengen vor. Die moderne Industrie baut sie ab, konzentriert und verteilt sie wieder über die gesamte Umwelt. Nahrung, Wasser und Luft sind mit diesen stark giftigen Stoffen verschmutzt. Sie neigen dazu, sich im Körper abzulagern, und zwar in Knochen, Leber, Gehirn und Nieren, wobei sie sich nur sehr schwer ausscheiden lassen.

Wozu dient die Einnahme von Chelatbildner?

Infusionstherapie - Aufbauinfusionen - EntgiftungsinfusionChelat haben die Fähigkeit, in Lösung vorkommende, freie Ionen zu binden und damit chemisch zu inaktivieren. Diese Eigenschaft macht man sich bei einer Metallvergiftung zunutze, indem die Metallionen aus der Lösung heraus komplexiert werden und somit ihre toxische Wirkung auf den Organismus unterbunden wird.

Die von uns für die Chelat-Therapie eingesetzten Chelatoren sind hauptsächlich EDTA (Ethylendiamintetraacetat), DMSA (von englisch Dimercaptosuccinic acid, zu deutsch Dimercaptobernsteinsäure) oder DMPS (Dimercaptopropansulfonsäure). Sie werden verwendet, weil sie einerseits spezifisch und effektiv die Mineralien als Zentralatome binden, die ausgeschieden werden sollen, andererseits sind EDTA und DMSA in therapeutischen Dosierungen und bei richtiger Anwendung ungefährlich. Manche Chelatbildner können als Kapseln eingenommen werden, andere, zum Beispiel EDTA sind nur mithilfe einer Infusion wirklich effektiv nutzbar.

Alternative und Ergänzende Mittel, um Schwermetalle zu entgiften

Glutathion und seine Aminosäure-Bausteine Cystein, Glutaminsäure und Glycin. Ebenso entgiftende MSM Schwefelverbindungen (Methylsulfonylmethan), Algen, Phytochelatoren von Algen (wie Chlorella), Pilze (therapeutisch eingesetzt werden Heilpilze) Pflanzen (wie Koriander, auch chinesische Petersilie genannt, und Bärlauch sowie Knoblauch)


Schwermetall-Belastungsdiagnostik Chelatprovozierte Urintestung, Schwermetallintoxikationstest, Schwermetalluntersuchung

Schwermetall-Belastungsdiagnostik

Chelatprovozierte Urintestung, Schwermetallintoxikationstest oder Schwermetalluntersuchung
Es gibt verschiedene Möglichkeiten Schwermetallbelastungen zu bestimmen:

Mineralstoffmangel vorbeugen und ausgleichen

Es kann auch dazu kommen, dass Mineralien und Spurenelemente bei Schwermetallbelastungen und bei einer Ausleitung, wie z.B. Chelat-Therapie, ausgeschieden werden, die unser Körper braucht: Kupfer, Eisen, Selen, Zink, Magnesium und Zinn. Sie sind enorm wichtig für die Energieübertragung unserer Nahrung auf die Atmungsketten der Zellen. Wir in der Natura Heilpraxis können einem Mineralstoffmangel vorbeugen und ihn ausgleichen.

Wer darf den Test nicht machen?

Menschen, die an einem Mineralstoffmangel, oder Eisenmangel leiden, Menschen mit Herzinsuffizienz, Tuberkulosekranke, Menschen mit einem akuten Infekt, mit Nierenfunktionsstörungen, Anämie, Leberfunktionsstörungen, starker Kachexie.

Entgiftung mit Infrarotsauna & Niacin

Natürliches Entgiften mit Infrarotsauna & Niacin - Vitamin B3, Bewegung, Sauna, Basenbad und Kohle. Viele Krankheiten entstehen, indem sich zu viele toxische Stoffe in unserem Körper befinden. Täglich kommen wir mit diesen toxischen Stoffen in Kontakt.

 

Fettzellen Entgiften

Toxine werden in unserem Körper überwiegend in Fettzellen gespeichert, was oft in Form von Cellulite auch sichtbar wird. Niacin öffnet diese Fettzellen und gibt die eingeschlossenen Toxine (Toxine Ausleiten-Entgiften Toxacell- ory-berlin.de) wieder frei. Dieser Vorgang nennt sich Lipolyse.

Entgiftung nach dem Krieg

Der Arzt und Entgiftungsspezialist Dr. Yu, entwickelte ein Entgiftungsprotokoll basierend auf Niacin, körperlicher Bewegung und Sauna um US-Soldaten zu behandeln, die im Golfkrieg durch Pestizide, brennende Ölquellen und Uranmunition schwer erkrankten. Diese besonders schwere Form der Vergiftung mit Dioxinen und Schwermetallen wurde als ‚Golfkriegssyndrom’ bekannt und das eigens für die Soldaten entwickelte Programm erzielte erstaunlich gute Erfolge. Es stellt neben Chelat-Infusionen eine der wenigen Möglichkeiten dar, um Schwermetallvergiftungen loszuwerden.

Entgiftung mit wärme - Infrarotsauna

Dr. Yu empfiehlt dieses Programm bei schweren Vergiftungen täglich über vier Wochen zu absolvieren mit einer täglichen Steigerung der Niacin Dosis. Angefangen von 50 - 500 mg täglich für „normale“ Menschen bis hin zu 5000 mg bei schwer vergifteten Menschen.

Auf 30 Minuten intensives körperliches Training, folgt ein ca. 45-minütiger Saunagang, am besten in einer Infrarotsauna, um die gelösten Toxine heraus zu schwitzen. Bei Bedarf kann der Saunagang auch in 2x 20 Minuten aufgeteilt werden.

Gesundheit und Wirkung der Infrarotstrahlung

Die Infrarotstrahlung ist eine natürliche Strahlung im unsichtbaren Bereich und ein Teil des Sonnenlichtes. Dabei enthält das Sonnenlicht das für uns Menschen so wichtige Vitamin D (Vitamin D3 Bestellen ory-berlin.de). Dieses Hormon beeinflusst unter anderem Herz und Kreislauf, den Knochenaufbau, das Erbgut und zeichnet sich mitverantwortlich für das gesamte Immunsystem. Zusätzlich hat das Vitamin eine signifikante Wirkung auf die Vitalität des Gehirns und auf das Nervensystem. Wer nun wenig Zeit in der Natur verbringt, setzt sich der Gefahr von Vitamin D-Mangel aus. - (Vitamin D3 – Blutanalyse)

Die Anwendungsgebiete der Infrarotkabinen sind vielfältig und haben sich vor allem im therapeutischen Bereich auch bei folgenden Symptomen und Krankheitsbildern bewährt:

Ergänzende Maßnahmen für eine gute Entgiftung

Im Anschluss empfiehlt sich abends ein Basenbad von mindestens einer Stunde, um den Entgiftungsprozess über die Haut noch weiter zu unterstützen.
Für alle Toxine, die nicht über die Haut ausgeschieden werden konnten, sollte zusätzlich Kohle eingenommen werden, um sie zu binden und so eine Ausbreitung, vor allem ins Gehirn, zu vermeiden.
Wir führen das Infrarotentgiftungsprogramm in der Praxis durch und passen es auf die persönlichen Bedürfnisse unserer Patienten an.

Wir kombinieren das Infrarotentgiftungsprogramm mit:

Die Leber-Galle-Reinigung führt zu einer gesteigerten Entgiftungskapazität der Leber.

Heilpraktiker Praxis Berlin, cellsymbiosistherapie infusionenDie Darmreinigung (Colon Hydro Therapie), umfasst die Spülung des Dickdarms und hilft dem Darm, bezogen auf die Entgiftung, dabei, die Toxine auszuscheiden. Da ca. 80 % des Immunsystems im Darm lokalisiert sind, steigert eine Colon-Hydro-Therapie zum einen auch die Abwehrkräfte erheblich und kann schon im Vorfeld alte Ablagerungen, die sich im Laufe der Jahre dort angesammelt haben und über den normalen Stuhlgang nicht ausgeschieden wurden beseitigen. Daher ist es sinnvoll bereits vor der Entgiftung mit dieser Therapie zu beginnen.

Unser Infrarot-Detox-Paket Angebot:

3 Wochen lang 3 mal pro Woche:

Niacin - Vitamin B3

Niacin, auch als B3 bekannt, öffnet die Fettzellen unseres Körpers und setzt so die in ihnen gespeicherten Giftstoffe frei. Diese Giftstoffe wie z.B. Schwermetalle aus der Umwelt, Drogen, Medikamentenrückstände, Konservierungsmittel, Lösungsmittel u.a. werden dann durch körperliche Bewegung und anschließendes Schwitzen in der Sauna aus dem Körper geschwemmt.

Um so viel wie möglich loszuwerden, lohnt es sich am Abend zu Hause noch ein Basenbad zu machen (evtl. auch nur ein Fußbad) und innerlich Kohle einzunehmen, um noch mögliche Restgiftstoffe zu binden und über das Verdauungssystem auszuscheiden.


Weitere Artikel, zu diesem Thema:

Tipps zum Thema Entgiftung für Körper & Geist
Wozu eine Leber und Gallen Reinigung
Polyneuropathie und Mikronährstoffe
Entgiftungsfähigkeit des Körpers
Infusionen und Aufbaukuren bei Vitaminmangel


Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, oder Fragen haben?
Hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.



Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wochenende Rohkost & Detox Berlin Brandenburg

Detox Wochenende Rohkost und Entgiften Natura Heilpraxis Berlin

Ein Rohkost Detox Wochenende zum loslassen in Berlin-Brandenburg 20. Mai - 24. Mai 2020

Im Mai treffen wir uns in der wunderschönen Breitenteicher Mühle und verbringen ein ganzes Wochenende gemeinsam in einem wundervoll und liebevoll gestalteten Haus mit geräumigen Aufenthaltsräumen, See in Laufnähe und ganz viel Natur drum herum.
Es gibt einen eigenen Permakultur Gemüsegarten und eine urgemütliche Sauna in einem renovierten Zirkuswagen. Eine perfekte Umgebung, um den Körper, Geist und Seele zu entgiften.

– Was steht auf dem Plan?

Detox-Wochenende. Rohkost & Detox

Kulinarisch hochwertige roh-vegane Detoxmahlzeiten zubereitet von und mit Boris Lauser, Privatsitzungen mit Heilpraktiker Yesha Karmeli, Detox in Theorie und Praxis, Natur- und Wildkräuterwanderungen im Permakulturgarten und der wunderschönen Umgebung, Sauna, baden in nahegelegenen Seen oder im Fluss uvm. Eine perfekte Umgebung, um den Körper, Geist und Seele zu entgiften.

– Rohkost lernen und verstehen

Mit Boris wirst Du viele tolle, leckere Rohkostgerichte zubereiten und kennenlernen, um den Körper optimal mit den notwendigen Bausteinen, Nähr- und Ballaststoffen zu versorgen. Yesha führt Dich mit tiefgründigem Wissen in die komplexe Welt Deines Körpers und seiner Funktionen ein und leitet uns, wie man am besten selbst dauerhaft Giftstoffe aus dem Körper ausleiten kann.

– Für Deine Gesundheit

Tägliche Theoriestunden und persönliche Gespräche mit Yesha, kombiniert mit einer gesunden vollwertigen Rohkosternährung mit mir, geben Dir viel Input, um danach auch im Alltag das beste für Deinen Körper und Deine Gesundheit herauszuholen.

– Wann?

20 Mai – 24, Mai 2020
Kosten – 845,00 €

Kosten für das komplette Wochenende inkl. Unterkunft Vollverpflegung Detox Programm Produkte zum mit nach Hause nehmen und zur Weiterführung Rohkost Zubereitung und Rezepte mit Boris Lauser. Zusammen mit Heilpraktiker Yesha Karmeli aus Berlin führen wir Dich von Freitag bis Sonntag durch ein nachhaltiges Detox Programm, welches Du danach zu Hause eigenständig fortführen kannst.


Programm:
Ein kleiner Beispielüberblick, was Dich in Richtung Detox erwarten wird:

Tag 1
Pyramide Zusammenhang von Körper, Geist und Seele
Testung
Fokus auf LEBER (LGK) Bilder Leberfunktion

Tag 2
Testung
Aufnahme, Bearbeitung, Ausscheidung
Lebertee/Nierentee/Wasserfilter
Pflanzenheilkraft
Gestaute Gefühle als Giftstoff, Entgiftungskapazität
Fokus auf Darm – Kryo, Hydro-Colon, Parasiten, Schwermetalle, Chemikalien

Tag 3
Resonanzgesetz
Affirmation
Ursache/Wirkung
Seelische Entgiftung – Detox mit Aromatherapie
Fokus auf Herz

Das Detox Programm bezieht unter anderem folgende Heilmittel und Produkte mit ein:
Einläufe, Kräutertee, Heilerde, Probiotika, Cassia Fistula, Herbal Extract, Infrarot-Sauna,Vitamin B3, Leber Tee-Mischung

Rohkost & Detox Wochenende Pdf


Hier und jetzt Anmelden!

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, oder Fragen haben?
Hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.



Abonnieren Sie unseren Newsletter